Kontaktcafé  - Stadt Witten

Das Kontaktcafé

Kontakte -Beziehungsaufbau - Beratung

Das Konatktcafe "HIP" ist ein offenes Angebot für Drogengebraucher,
Ex-User und Substituierte.
Der erste Kontakt zu neuen Besuchern findet in der Regel unverbindlich,
in lockerer Atmosphäre im Cafe-Bereich statt.

Zum Kontakt- und Beziehungsaufbau gehören außer Gesprächen auch gemeinsame Spiele / Freizeitangebote, praktische Hilfen (Waschen, Duschen, Hilfe beim Umzug, Spritzentausch und Mahlzeitenvergabe).
Kommt der Klient regelmäßig und entwickelt sich eine vertrauensvolle Beziehung, kann das Gespräch auch in Richtung möglicher Probleme und / oder einer Ausstiegsmotivation des Klienten führen.
In Beratungsgesprächen werden auch die eigene Funktion und die Angebotspalette unserer Einrichtung vorgestellt

Regeln im "HIP":

Im "HIP" herrscht aus rechtlichen und atmosphärischen Gründen Drogengebrauchsverbot.

  • Kein Dealen im "HIP“
  • Keine Hehlerei
  • Kein Konsum von Drogen und Alkohol
  • Kein Mitführen von Waffen
  • Keine Gewalt oder Gewaltandrohungen
    gegenüber Mitarbeitern und Besuchern des Cafes
  • Keine politische Propaganda

Verstöße gegen die Hausregeln werden mit Hausverbot geahndet!

Öffnungszeiten:

Büro:

 

Mo-Fr: 8.00-12.00  

 

Café:

 

Mo,Di,Do: 9.30-15:00

 

Mi+Fr: 9.30-14.00

 

Frühstück:

 

ab 9:30

 

Mittagessen: 

 

von 13:00-14:00